DUNCAN TOWNSEND – Neues Album „Up Sides Down“ erscheint am 20. April 2012

Mit der Gelassenheit eines Altstars und dem Händchen für melancholische – wie rockige – Melodien begeistert der Brite DUNCAN TOWNSEND seit Jahren sein Publikum. Am 20. April 2012 veröffentlicht er sein neues Album “Up Sides Down”.

2005 von NENA entdeckt, tourte er u.a. mit Katie Melua, Xavier Naidoo, Wayne Jackson und Thomas Godoj durch Deutschland. Im Oktober 2011 erhielt Duncan eine Einladung nach NYC, um mit dem Produzenten von Christina Aguilera – Adam Pallin – zu schreiben. Dem folgten Writing Sessions mit Dom Brown und anderen Co Writern aus dem Umfeld von Mark Ronson. Und für das brandneue Album von Ivy Quainoo (Voice of Germany) schrieb Duncan zusammen mit Tobias Neumann den Titel „You cant`t put a price on love“.

Duncans neues Album „UP SIDES DOWN“ (VÖ: 20.04.2012) zeigt einmal mehr seine Vielseitigkeit in Sachen Musik. Und so großartige Musiker, wie u.a. die Bläser der NDR Bigband, sind ihm gern auf seine Einladung mitzuwirken gefolgt.

Weblink

www.duncantownsend.com

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a