DOORS – MR. MOJO RISIN‘ – THE STORY OF L.A. WOMAN (DVD & BD) | VÖ: 20.01.2012 (Eagle)

Mr. Mojo Risin’” erzählt die Entstehungsgeschichte von „L.A. Woman”, des letzten Doors-Albums mit Jim Morrison. Die Kultscheibe feiert 2011 ihr 40jähriges Jubiläum, gleichzeitig liegt auch der Tod von Jim Morrison genau 40 Jahre zurück. Die Blu-Ray-Disc zeigt alle wichtigen Details des Albums und beleuchtet dessen Vorgeschichte, die Produktionsphase und die Situation der Band zu jener Zeit. Geschildert wird die Geschichte durch neue Interviews mit den drei Überlebenden der Doors: Ray Manzarek, Robbie Krieger und John Densmore plus Beiträge von Jac Holzman, dem Gründer des Labels Elektra Records, ihres damaligen Managers Bill Siddons, des Toningenieurs und Co-Produzenten des Albums Bruce Botnick und weiterer Beteiligter. Die Disc umfasst Archivaufnahmen der Doors auf der Bühne und im Studio, zudem Fotoklassiker und neue musikalische Demonstrationen der Gruppe. Das Bonusmaterial zeigt zusätzliche Interviews, die in der Fernsehversion nicht zu sehen waren. „Mr. Mojo Risin’” wurde in High Definition gefilmt und erscheint zeitgleich auch auf DVD.

VÖ: 20. Januar 2012
Künstler: Doors
Titel: Mr. Mojo Risin’ – The Story Of L.A. Woman
Format: Blue-Ray Musik
Katalognummer: 1051054E14 (DVD: 1099034E11)
Bildformat: 16:9
Sound-Formate: DTS-HD Master Audio, Dolby Digital Stereo
(DVD: DTS Surround Sound, Dolby Digital 5.1, Dolby Digital Stereo)
Spielzeit: ca. 94 Minuten
Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a