DIE KAMMER – Debüt-Konzert auf dem Wave Gotik Treffen 2012 und Teil 4 des aktuellen Märchens

Eschborn, 12. April 2012 – Der Termin für das Debüt-Konzert der KAMMER steht fest! Marcus und Matthias spielen im Rahmen des Wave Gotik Treffens 2012 in Leipzig auf: Pfingstsonntag, den 27. Mai im Völkerschlachtdenkmal. Die beiden freuen sich schon jetzt auf jeden, der live dabei sein wird, wenn es die ersten öffentlichen Töne aus der KAMMER zu hören gibt. Eines versprechen sie schon jetzt: Es wird spannend, denn sie werden von großartigen Musikern begleitet werden: Aline Deinert (Violine), Rico Schwibs (Violine), Benni Cellini (Cello), Dirk Klinkhammer (Tuba) und Oliver Himmighoffen (Drums/ Percussion).

Des weiteren wird Sprecher Matthias Keller die letzte Folge des Märchens um die KAMMER vorab und exklusiv präsentieren.

Neben akustischen gibt es auch textile Neuigkeiten. Ab sofort lässt sich die KAMMER nicht nur im Herzen, sondern auch auf der Brust tragen. Im Shop des hauseigenen Labels Delicious Releases können ab sofort die streng limitierten »EARLY ADOPTED«-Shirts erworben werden. Schlicht, schwarz und schön, sind die Shirts mit dem Aufdruck »DIE KAMMER – EARLY ADOPTED« natürlich auch als »Girlies« vorrätig:
Achtung: Der Verkauf ist zeitlich limitiert bis zu dem Moment an dem der erste KAMMERSong öffentlich zu hören ist!

Dazu Matze, stets den Schalk im Nacken: »Wenn’s was wird mit der KAMMER, wenn sie groß und berühmt wird, dann wird Dir damit in einigen Jahren von Deinen Freunden gehuldigt werden und Sie werden Dich tief bewundern. Wenn nicht – naja, dann bleibt halt alles beim Alten. ;-)« Und das ist noch nicht alles: Das Tragen eines »EARLY ADOPTED«-Shirts berechtigt außerdem zu freiem Eintritt beim Release-Konzert zum ersten KAMMER-Album.

Das Märchen um die KAMMER und Sophies Suche nach ihr geht in die vierte Runde.

Weblink

www.die-kammer.com

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a