Deadmau5 veroeffentlicht Live-DVD am 17. Februar

Deadmau5-Fans können sich freuen: Die ‘Meowingtons Hax 2k11 TORONTO DVD’ ist ein wahrer Leckerbissen für Anhänger elektronischer Musik. Das Live-Konzert wurde in Deadmau5s Heimatstadt Toronto im ausverkauften Rogers Centre aufgenommen, alle seine Hits und einige bisher unveröffentlichte Stücke sind dabei zu bewundern. Dazu natürlich die für Deadmau5 typischen visuellen Effekte – mit anderen Worten: eine Show der Extraklasse.

Deadmau5 ist zweifelsohne zurzeit der erfolgreichste elektronische Künstler auf diesem Planeten. Der kanadische Platin-Act hat auch 2011 wieder ein Rekordjahr hingelegt: seine erste englische Open Air-Show als Headliner spielte er im Juni beim ‚L.E.D.‘-Event im Londoner Victoria Park vor 20.000 Fans. Im August dann durfte er als erster elektronischer Künstler als Co-Headliner beim renommierten ‚Lollapalooza‘-Festival in den USA auftreten.

Das bekannte SPIN-Magazin kürte diese Performance mit dem 1. Platz der ‚10 besten Sets bei Lollapalooza 2011’: „Das unglaubliche Schauspiel, das der kanadische Elektro-Musiker und –Produzent bietet, liegt nicht nur Welten über dem anderer elektronischer Acts, es liegt über dem aller anderen. Punkt.“Außerdem spielte er während seiner ‚Meowingtons Hax 2k11‘-Tour 6 Nächte hintereinander in New Yorks Roseland Ballroom sowie 4 weitere im Hollywood Palladium in Los Angeles.

Erst kürzlich spielte Deadmau5 eine spektakuläre Gratis-Show im Londoner Millbank Tower, direkt an der Themse. Dabei wurde die Skyline von Großbritanniens Hauptstadt von 120 Meter hohen riesigen Projektionen erhellt, dazu passte ein atmosphärisch wunderbarer Deadmau5’-Set wie das Tüpfelchen aufs I.

Auch bei der diesjährigen Grammy-Verleihung liegt Deadmau5 mit nicht weniger als 3 Nominierungen gut im Rennen und kann sich Hoffnungen auf die Awards für ‘Best Dance/Electronica Album für „4×4=12″’, ‘Best Dance Recording für „Raise Your Weapon“’ und ‘Best Remixed Recording, Non-Classical für „Rope (Deadmau5 Mix)“’ machen.

Die DVD ‘Meowingtons Hax 2k11 TORONTO’ zieht eindrucksvoll Bilanz unter außerordentlich erfolgreiche 12 Monate für Deadmau5 und zeigt wieder einmal, warum er von Kritikern und Kollegen gleichermaßen in den Himmel gelobt und von den Fans geliebt wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a