David M – „Here Comes Your Life“ feat. Beenie Man | Artist + Singlevorstellung

Wir alle haben Dinge in unserer Vergangenheit, die wir nicht mögen, aber wir wissen von ihnen. Manchmal kommen diese Dinge zurück, und wir erinnern uns an sie. Wir sind außerstande, sie zu vergessen und die Erinnerung auszulöschen. Es wäre uns lieber, wir würden von diesen Dingen nicht mehr eingeholt und sie könnten unser Leben nicht mehr beeinflussen. Aber sie kommen immer wieder … „Here comes your Life“… Geschrieben von David M, produziert von David M und Steve ‚Lenky‘ Marsden.

‚Lenky‘ Marsden ist Producer und Songwriter zahlreicher Hits, auf Jamaica wie auch international, inclusive dreier Top 20 – Chart Hits und der Nummer 1 ?Get busy“ von Sean Paul, womit er den ASCAP 2003 Songwriter Award und eine Chart Award Nominierung gewann. Aus der Zusammenarbeit von Musikern wie ‚Lenky‘ Marsden, David M (Synthesizer), Kirk Bennet und Sly Dunbar (Drums und Percussion), bekannt als „Sly und Robbie“, entstand ein mitreißender Beat. Der Remix wurde vom „König des Dancehall“, „Beenie Man“, mitgestaltet. In den USA und anderen europäischen Ländern sorgte der Song bereits vor seiner offiziellen Veröffentlichung am 06.07. für große Aufmerksamkeit.

Inspiriert von großartigen Künstlern wie Bob Marley, Marvin Gaye und Stevie Wonder, hat die Musik immer eine entscheidende Rolle in Davids Leben gespielt. Im Alter von sechs Jahren lernte er Klavier und trat in Shows und bei Festivals vor größerem Publikum auf. So dauerte es nicht lange, bis er selbst zum Songschreiber und Produzenten wurde. Aber der Plan, eine Musikkarriere zu verfolgen, musste warten, bis er seine Ausbildung an der juristischen Fakultät in Norman Manley in Jamaica beendet, und einen Abschluß in Rechtswissenschaften hatte. Als sein Vater starb, musste er zunächst den elterlichen Betrieb übernehmen.

Aber die Leidenschaft für die Musik, blieb. Die 90er Jahre waren eine sehr produktive Zeit für ihn. David unterzeichnete einen Vertrag mit dem Reggae-Produzenten Gussy Clarke und dessen ‚Dub Plate Publishing Company‘, damals der größte Musik-Verlag Jamaicas. Für ‚Anchor Recordings‘, schrieb er Songs für Reggae-Koryphäen wie Gregory Isaacs, Freddie McGregor, Dennis Brown, Coco Tea, Shabba Ranks und JC Lodge. Zweifellos ist Davis M. nun auf dem besten Weg, einen Platz zwischen den großartigen Musikern dieser Generation einzunehmen.

David M feat. Beenie Man „Here Comes Your Live“ (Dancehall Remix)

 

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden
Subscribe to Comments RSS Feed in this post

1 Kommentar

Pingbacks/Trackbacks

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a