David Guetta ist die Nummer 1 im deutschsprachigen Europa!

David Guetta eilt von Erfolg zu Erfolg: Der weltweit erfolgreichste DJ untermauert diese Woche seinen derzeitigen Ausnahmestatus mit einer Leistung, die noch nicht vielen Künstlern gelungen ist: Sein lang erwartetes fünftes Album „Nothing But The Beat“ toppt gleichzeitig die Charts in Deutschland, Österreich und in der Schweiz!
In Deutschland verdrängt er damit nach zwei Wochen Lauerstellung die Red Hot Chili Peppers vom Thron.

Liegt es am unglaublichen Allstar-Aufgebot (Flo-Rida, Nicki Minaj, Taio Cruz, Ludacris, will.i.am, Usher, Snoop Dogg, Akon etc.),dass der Nachfolger des 2009er-Smash-Hits „One Love“ noch höhere Wellen schlägt? Oder trifft Guetta mit seinem genialen Sound auf dem Doppelalbum einfach den Puls der Zeit? Wahrscheinlich ist es eine Mischung aus beidem…und noch viel mehr.

Fest steht: Der sympathische Franzose hält einen weiteren Rekord: Er ist mit gleichzeitig acht Songs in den deutschen Single-Charts vertreten und die sind allesamt vom neuen Album:

# 09 Titanium feat. SIA
# 18 Without You feat. Usher
# 26 Little bad Girl feat. Taio Cruz
# 36 Sweat Snoop Dogg vs. Guetta
# 46 Night Of Your Life feat. Jennifer Hudson
# 47 Where Them Girls At feat. Flo Rida & Nicki Minaj
# 59 Turn Me On feat. Nicki Minaj
# 72 Crank It Up feat. Akon

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a