Data MC Green Eyes Release 28.10.2011

„GREEN EYES“ ist der erste Song den DATA MC für ihr aktuelles Album „Daily Mirror“ nach einer Israel Tournee produzierten. Es ist ein Song, der – unter einem geshuffelten Beat und sphärischen Synthi-Sounds –, von der Begegnung des Sängers Ono mit einer besonderen Frau erzählt und musikalisch den sommerlichen Vibe jener Tour spiegelt.

Für Ono ist eines gewiss: „ In Israel habe ich meine Mitte gefunden. Ein Gefühl, das ich nur durch die Ferne erfahren konnte. Diese eine besondere Begegnung, von der ich im Titel erzähle, ist eine weitere Bestätigung dieser Erfahrung; Dennoch, „Green Eyes hätte genauso gut Brown Eyes oder Blue Eyes heißen können, denn die Bedeutung des Songs ist, dass die Tiefe der Seele eines Menschen in seinen Augen liegt…“

Seit 2004 sorgen DATA MC Ono (Sänger), Walera (Produzent) und San Gabriel (DJ) – immer wieder für Aufsehen. 2006 gewannen sie den VW Soundfoundation Newcomer Award, spielten mit Bands wie The Roots, Talib Kwali, Lyrics Born, Roots Manuva, Dälek und tourten mit Dizzee Rascal und K-OS. 2007 erschien ihr erstes Album „DATA Invasion’, die Spex krönte sie mit dem Titel „Punk ohne Gitarren“ und zur „Platte des Monats“.

„GREEN EYES“ ist die zweite Singleauskopplung aus ihrem am 27.05.2011 erschienenen Album „Daily Mirror“. Zusätzliche Remixe gibt es von dem israelischen Produzenten Michael Cohen, den Deep House Mix von Alexander Maier (Moodmusic), und für alle TechHouse-Liebenden Mixe von Santé (Souvenir) und Bullmeister.

Am 28.10.2011 erscheint die Single und natürlich gibt es auch ein tolles Video dazu:

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a