Das RÜT’N’ROCK Festival 2012 im August

Bereits seit 2005 wird das Rüt’n’Rock Festival von ein paar Freunden im emsländischen Haren (Niedersachsen) veranstaltet. Mit den Jahren sind Publikum und Line-up stetig gewachsen und so geht das Festival 2012 gut aufgestellt in die 8. Runde! Das Besondere am Festival ist, dass es sich um ein Benefiz für eine Partnergemeinde in Ghana handelt. Der gesamte Gewinn des Rüro wird gespendet um dort gezielte Aufbauhilfe im Bereich Bildung und Krankenversorgung zu leisten. Hier bereichert sich kein Veranstalter, der Ticketpreis ist also gut angelegt!

In den vergangenen Jahren spielten bereits folgende Kapellen auf: Blumentopf, Die Apokalyptischen Reiter, Sepultura, Turbostaat, Disco Ensemble, Jupiter Jones, Duné, Emil Bulls De Staat, Dog Eat Dog, Egotronic, De Heideroosjes, Flowin Immo, Fire in The Attic, Montreal, Angelika Express, Gods Of Blitz, Dampfmaschine, Der Fall Böse, Go Back To The Zoo und viele, viele mehr…

Aber jetzt Butter bei die Fische, wie man so gerne in der niedersächsischen Tiefebene sagt:

Das Rüt`n´Rock Line-up 2012:
FRISKA VILJOR – MADBALL – BAKKUSHAN – NEAERA – DEATH BY STEREO – GO BACK TO THE ZOO –
THE INTERSPHERE – BRATZE – IRA ATARI – DER FALL BÖSE – BETWEEN BORDERS – UND VIELE
WEITERE + Specials, Aftershowparty, Camping, uvm.
Combi -Ticket inkl. Camping nur 25.80€

Infos und Tickets:

www.rüro.de

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a