Daniel Merriweather sieht rot! Die wundervolle Ballade “RED“ erscheint am 18.12.09

daniel-merriweather-pressefoto-cd-bewertungen-de
Daniel Merriweather hat für jede Saison der perfekten Song: dem entspannt – frühlingshaften „Change“ folgte der leidenschaftliche Sommer-Pop „Impossible“ – nun hat der junge Exil-Australier auch für die beschaulichen Herbst- und Wintermonate den idealen Soundtrack parat: die grandiose Ballade „Red“ (VÖ: 18.12.09). Der Song, bereits ein Top-5-Hit in Großbritannien und Top-Ten Hit in Norwegen, stammt wie die beiden vorangegangenen Singles aus Merriweathers Debütalbum „Love And War“, welches im Juni erschien und Platz zwei der britischen Charts erreichte.

Der von Grammy-Preisträger Mark Ronson (Amy Winehouse, Adele etc.) produzierte Longplayer konnte sich in Deutschland in den Top 40 der Media Control Charts platzieren und erhielt ausnahmslos euphorische Kritiken. Seinem umjubelten Auftritt am Eröffnungsabend des diesjährigen „SWR 3 New Pop“ Festivals in Baden-Baden ließ der Sänger und Songwriter seine erste Headliner-Tour durch Deutschland folgen, bei der er die Herzen seiner Fans im Sturm eroberte.

Weblink: www.danielmerriweather.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

n/a