Cro – 3 Singles in 3 Tagen

Gestern ist nach „Easy“ die lang erwartete, erste „richtige“ Single „Du“ von Cro erschienen. So weit so Easy. Aber der Rapper mit der Pandamaske wäre nicht Cro, wenn nicht alles ein bisschen anders liefe als sonst. Cro stellt gerne die ungeschriebenen Gesetze der Industrie auf den Kopf. Und macht dann einen Handstand.

Seit Wochen rätselt die Panda Banda, warum Cro plötzlich so auf der „3“ herumreitet. Egal ob Twitter, Live-Konzert, Facebook, Tumblr  oder Video-Snippet: überall tauchte auf einmal die mysteriöse „3“ auf.

Der Grund dafür ist relativ einfach: Nachdem wir „Easy“ zuerst verschenkt haben, veröffentlichen wir jetzt anstatt einer Single drei Singles. An drei Tagen. Hintereinander.

Und das geht so:

29.06. – VÖ „Du“ – DER „Easy“ Nachfolger.
30.06. – VÖ „King of Raop“ – Cro paying his dues – Cros Reminiszenz an SAV und Rap im allgemeinen.
01.07. – VÖ „Meine Zeit“ – You know what time it is.

Video: Cro – 3 Singles in 3 Tagen!

„Du“ läuft inzwischen auf heavy Rotation in den Radios, erscheint als physische und digitale Single überall im Handel und als Two Track (inkl. „Meine Musik“) auf iTunes. „King of Raop“ und „Meine Zeit“ erscheinen jeweils einen Tag darauf digital bei iTunes, Musicload, amazon, vodafone etc…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a