CRIPPLED BLACK PHOENIX – ERSTER VIDEOCLIP UND PRE-LISTENING ZUM NEUEN ALBUM!

Nutze Deine Wut um deine Unterdrücker kreativ zu zerstören!‘

Mit ‚Laying Traps‘ wurde vor wenigen Tagen der erste Videoclip aus dem neuen Album ‚(Mankind) The Crafty Ape‘ / VÖ 27.01.2012 veröffentlicht. Der Song wurde von Horror Regisseur Sean Hogan (Lie Still, The Devil’s Business) in Szene gesetzt.

Hier geht es zum Video:

Die Fachpresse überschlägt sich bereits mit ihren Lobeshymnen zum aktuellen Werk. Hier einige Zitate:

‚Hol dir deinen geilen Alptraum! Freie Wahl der Drogen, aber man wird keine brauchen.‘ Thomas Zimmer, Rocks – 5 von 6 Punkten

‚Atemberaubend.‘ Bernd Sievers, Eclipsed – Album des Monats

‚Album des Monats‘ – Break Out

‚Album der Ausgabe‘ – Slam

‚Soundcheck Platz 10‘ – Visions

‚Man möchte am liebsten in die Stereoanlage kriechen, um diesen innovativen Kunstwerken noch näher zu sein.‘ Michael Rensen, Rock Hard – 8 von 10 Punkten

Die britischen Underground Helden Crippled Black Phoenix sind hierzulande längst keine Unbekannten mehr. Durch intensives Touren in den letzten beiden Jahren und die Veröffentlichung ihres letzten Werks ‚I, Vigilante‘ im Frühjahr 2011, konnten die Briten mit ihrem Mix aus Post Rock, Folk- und Progressive Rock immer mehr neue Fans hinzugewinnen.

Aufgenommen wurde ‚(Mankind) The Crafty Ape‘ in den berühmten Chapel Studios im tiefsten Lincolnshire. Dieses neue Werk setzt im Bezug auf Songwriting und Soundqualität einen positiven Wendepunkt in der Karriere von Crippled Black Phoenix dar. Mastermind Justin Greaves: „Wir wollten diesmal alles richtig machen. Die Aufnahmequalität sollte eine große Rolle spielen, deshalb entschieden wir uns für die Chapel Studios. Mit unseren neuen Songs wollten wir diesmal mehr auf den Punkt kommen, ohne natürlich unsere typischen Trademarks zu verleugnen. ‚Mankind‘ ist für mich unsere beste Arbeit bisher.“

Was aus ‚(Mankind) The Crafty Ape‘ geworden ist, kann man am besten als musikalischen Opus in drei Akten verteilt auf zwei CD’s beschreiben. Ein neues Meisterwerk, welches der Band eine neue und größere Hörerschaft bescheren wird. Mit dieser Veröffentlichung und einer ausgedehnten Tour im März und April 2012 werden Crippled Black Phoenix schlussendlich aus dem Underground hervorsteigen.

Den Song ‚Laying Traps‘ kann man sich über diesen Link kostenlos downloaden und einen Gesamteindruck des Albums bekommt man hier.

AD Tickets, Eclipsed & Visions präsentieren:

CRIPPLED BLACK PHOENIX – ‚We Shall See Victory Tour 2012‘

20.03. Hamburg – Hafenklang
21.03. Oberhausen – Zentrum Altenberg
22.03. Münster – Gleis 22
23.03. Dresden – Beatpol
24.03. Berlin – Festsaal Kreuzberg
30.03. A-Ebensee – Kino
31.03. A-Wien – Arena
10.04. Frankfurt a.M – Das Bett
11.04. Tübingen – Sudhaus
12.04. Köln – Yard Club

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a