Blank & Jones: RELAX – jazzed

Mit RELAX – jazzed präsentieren Blank & Jones gemeinsam mit Julian & Roman Wasserfuhr den perfekten Soundtrack für den Winter 2012. Die deutschen Ausnahme-Jazzer aus Hückeswagen verleihen dem Wort „Remix“ eine völlig neue Bedeutung, wenn sie den Katalog von Blank & Jones in neuem Gewand erstrahlen lassen. Die Kombination von Lounge und Chill Out mit feinstem Jazz macht diese Aufnahme nicht nur zu einer der aufregendsten Platten des Jahres, sondern auch zu einer der schönsten und entspanntesten.

Die Magie der Original-Kompositionen wie „Mind Of The Wonderful“ oder „Desire“ wird durch das virtuose Trompetenspiel von Julian Wasserfuhr und den einfühlsamen Klavierklängen seines kongenialen Bruders Roman auf das nächste Level gehoben.

Die Aufnahmen entstanden nach etlichen Skizzen im Wasserfuhr-eigenen Studio in Hückeswagen. Unter der Federführung von Multi-Instrumentalist und Arrangeur Roman Wasserfuhr hatte man hier die perfekte Atmosphäre, um dieses außergewöhnliche Projekt zu verwirklichen.

Blank & Jones zeigen mit dieser Veröffentlichung einmal mehr ihr Gespür für außergewöhnliche Kooperationen abseits des Mainstreams, bei denen es immer nur um die Schönheit der Musik geht. Nicht um mehr und auch nicht um weniger!

Man kann hier wirklich von einer zeitlosen Platte sprechen, die auch noch in vielen Jahren ihren Platz ganz vorne in jeder Plattensammlung behaupten wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a