Bag Raiders – der neue Vodafone-Hit “Way Back Home“ + neues Album „Bag Raiders“ (VÖ: 27.05) + Tour

Es ist vollbracht: Bag Raiders aus Sydney haben ihr mit Spannung erwartetes und längst überfälliges Debütalbum endlich im Kasten. Der Titel: „Bag Raiders“ (VÖ: 01.07.), kein Firlefanz also. Die Jungs können sich demnach nun entspannen, sich zurücklehnen, die Füße hochlegen und genüsslich mitverfolgen, wie der gesamten Welt die kollektive Kinnlade herunterfällt – denn „Bag Raiders“ ist definitiv eines der rundesten und einzigartigsten Popalben des Jahres.

Nach ersten Singleveröffentlichungen auf dem Label Bang Gang 12s und Remix-Aufträgen für Künstler wie Cut Copy, Midnight Juggernauts und Kid Sister, tauchte ihr Name schließlich immer häufiger auf, bis der Track „Shooting Stars“ sie endgültig ins Rampenlicht katapultieren sollte: „Shooting Stars“ lief in jedem Club rauf und runter; spätestens da war der Name Bag Raiders allen Hipstern, Club-Gängern, Szene-Kids und DJs in aller Welt ein Begriff – und sie selbst waren schlagartig „Shooting Stars“ der Electro-Szene.

Als Vorgeschmack auf den Longplayer erscheint der Track „Way Back Home“ (VÖ: 27.05.), der als Song für die neue Vodafone Kampagne ausgewählt wurde: eine massive Hymne, ein Aufruf zum Tanzen, zum die Hände in die Luft schleudern – wobei Gastsänger Martin Solomon von der Band Wim aus Sydney wunderbar mürrisch klingt und alles zwischen Zuneigung, Erschütterung und Ekstase in seiner Stimme vereint.

Das komplette Album ist eine Art Ideensammlung, ein musikalisches Erinnerungsstück, wenn man so will. Allein dadurch sprengt es klassische Dance- und Popschubladen. Sowohl Fans der ersten Stunde als auch Neuzugänge kommen hier auf ihre Kosten, denn „Bag Raiders“ gelingt die Balance zwischen eingängigen Mitsing-Refrains, astreinen Hymnen, entspannten Chill-Out-Tunes und der Art von Dancefloor-Tracks, die einen sofort auf die Tanzfläche zwingen.

Wer in den letzten zwei Jahren irgendeinen Club betreten, auf irgendeiner Party die Hüften bewegt, bei irgendeinem Festival in Richtung Bühne geschaut oder den Regler ein bisschen durch die Radiolandschaft bewegt hat, wird den Sound der Bag Raiders mit Sicherheit schon gehört haben. All diese Momente, fließen auf diesem Album zusammen und werden zu 49 Minuten, die man auf „Bag Raiders“ (VÖ: 01.07.) gebündelt genießen kann. In voller, funkelnder Pracht.

Tourtermin
19.05.2011 – Stuttgart, Calwer Eck Bräu Jägermeister Wirtshaus Tour

Weblink

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a