Ariana Grande veröffentlicht ihre neue Single „No Tears Left To Cry“ – Der Countdown zum vierten Album ist eröffnet

Einige von euch haben es sicherlich schon auf Arianas endlich wiederbelebten Social Media Accounts gesehen: Vor wenigen Stunden hat die stimmgewaltige US-Amerikanerin ihre brandneue Single „No Tears Left To Cry“ veröffentlicht, die ab sofort bei allen Streaming- und Download-Partnern erhältlich ist. Komponiert hat Ariana Grande ihre neueste Single zusammen mit Max Martin, ILYA und Savan Kotecha, während Martin und ILYA zugleich als Produzenten fungierten.

Es ist Arianas erste Single seit der Attacke, welche im vergangenen Mai auf einem ihrer Konzerte in Manchester ausgeübt wurde. „Ain’t got no tears left to cry“, singt sie im Refrain. „So I’m loving, I’m living, I’m picking it up.“ Damit zeigt sie sich stark und optimistisch – entschlossen die Angst und den Hass der schrecklichen Ereignisse zu überwinden. „We’re way too fly to partake in all this hate – We out here vibin‘.“

Es handelt sich bei „No Tears Left To Cry“ um die erste offizielle Single aus ihrem kommenden Album. Zeitgleich zur Veröffentlichung feierte auch das dazugehörige Video bei VEVO Premiere: Der umwerfende Clip entstand unter der Regie des Grammy-Gewinners Dave Meyers (Kendrick Lamar, Maroon 5, uvm.). Er zeigt eine Kopf stehende Welt ebenso wie den Lichtblick am Ende der Dunkelheit. Am Ende fliegt schließlich eine Biene durch das Bild und ins Licht – das Zeichen Manchesters (die fleißige Biene symbolisiert die hart arbeitende Bevölkerung der Stadt). Das Video wurde bereits in den ersten 30 Minuten über eine halbe Millionen mal gestreamt. Derzeit ist die Millionengrenze längst überschritten und auch der Hashtag #NoTearsLeftToCry ist weltweit im Trend.

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a