Anna Netrebko und Erwin Schrott: Zusatzkonzert am 02.Juli 2011 in Köln

Anna Netrebko und Erwin Schrott vertiefen ihre Zusammenarbeit mit DEAG Classics. Bereits am 2. Juli dieses Jahres werden sie ein gemeinsames Konzert in der Philharmonie Köln geben.

Der VVK für das gemeinsame Konzert in Köln beginnt ab sofort. Karten gibt es über die Ticket-Hotline 0221 – 28 01, im Internet unter www.koelnticket.de und www.deag.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Die Vorbereitungen für das Konzert laufen bereits auf Hochtouren. Für ihren gemeinsamen Auftritt mit Erwin Schrott hat sich Anna Netrebko „eine Musik die Spaß macht“ ausgesucht. Auf dem Programm steht ein Feuerwerk klassischer Meisterwerke. Beide stellen hierfür ein persönliches Wunschprogramm aus Opernarien, Operetten und Tangos zusammen. Anna Netrebko, die jüngst in der Rolle der Anna Bolena an der Wiener Staatsoper brillierte, freut sich auf Gershwins „Porgy & Bess“ gemeinsam mit Erwin Schrott. Eine Premiere! Bassbariton Erwin Schrott, der Werke seiner neuen CD „Rojotango“ präsentieren wird, möchte auch in seine Paraderolle „Leporello“ schlüpfen und Arien aus „Don Giovanni“ singen.

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a