Aktuelle Presseinfo: Popstarsband Melouria äußert sich zu Vorwürfen von Sänger Cem auf Facebook

Sonntag, 7. April 2013: Am Wochenende meldete sich Melouria-Sänger Cem auf Facebook zu Wort und rechnete mit seinen Bandkollegen Steffi, Alessio und Alex ab und gab auch bekannt, das er kein Teil mehr von Melouria sein möchte. Die verbliebenen Bandmitglieder staunten nicht schlecht, als sie davon erfuhren. Steffi, Alessio und Alex sind betrübt und erstaunt über die Äußerungen von Bandmitglied Cem. Die Band erklärt: “Wir sind sehr traurig und enttäuscht über das Posting von Cem auf seiner Facebookseite. Wir können die Anschuldigungen von Cem nicht ganz nachvollziehen, möchten aber zum Schutz von Cem, alles weitere intern regeln.”

Ob die Band nur noch zu dritt weiter macht, verrieten Steffi, Alex und Alessio nicht. Das Management verriet, dass Cem heute Mittag aus Berlin abgereist sei und in die Obhut seiner Familie aufgenommen wurde. Eines ist aber klar: Melouria machen weiter!

Aktuell arbeiten sie an brandneuen Choreografien für ihre Bühnenshows, nehmen neue Songs im Tonstudio auf und stehen für Fotoshootings vor der Kamera, bevor dann der große Festivalsommer 2013 beginnt. Am 1. Mai 2013 sind die Popstars-Gewinner zu Gast beim BILD-Renntag auf der Gelsenkirchener Trabrennbahn, am 5. Mai 2013 treten sie neben Daniele Negroni beim Respect Yourself Festival in Donaueschingen auf und es werden noch knapp 15 weitere Festivaltermine folgen.

Rückblick: In der Jubiläumsstaffel „Popstars goes Ibiza“ auf ProSieben hatten Alessio, Steffi, Alex und Cem die Nase ganz vorn. Nach einem siebenwöchigen Workshop auf Ibiza, wurden die Vier in einem Herzschlag-Finale in die neue Popstarsband Melouria aufgenommen. Melouria veröffentlichten nach dem Finale ihre erste Single „How Do You Do! 2012“, ein Coversong dessen Original von Roxette stammt und mit Rap-Einlagen ergänzt wurde. Die gelungene Neu-Interpretation des Songs schaffte es auf Anhieb in die Top 30 der deutschen Singlecharts und verlieh dem Roxette-Song einen ganz neuen Touch, den man vor allem bei den Live-Auftritten der Band fühlen kann.

Weblink

www.melouria.de

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a