Agent Side Grinder [SWE] Single & Album

Schwedens rockendes Elektro-Monster Agent Side Grinder wurde 2008 mit ihrem gleichnamigen Debütalbum auf die Szene losgelassen. Die Musik war eine kompromisslose, noch nie gehörte Mischung aus Industrial, Post-Punk, Old School EBM und Elektro, der der Sänger Kristoffer Grip mit seinem apokalyptischen Gesang die Krone aufsetzte. Das britische Musik-Fanzine 20JazzFunkGreats nannte sie „sensation of uncomfortable pleasure“.

Nach zwei Alben, drei Europatourneen und einer Einladung die Genre-Vorfahren Suicide zu supporten sind die Schweden jetzt wieder zurück! Auf ihrer dritten Albumveröffentlichung sind Agent Side Grinder wieder in ihre musikalische Zeitmaschine gestiegen, begegnen alten Meistern wie Kraftwerk, Einstürzende Neubauten und Depeche Mode und laden sie alle auf eine rücksichtslose, rhythmische Reise in eine düstere Zukunft ein.

„…eine der wenigen Bands, die überhaupt in der Lage ist, mit dem Erbe von Joy Division sachdienlich umzugehen.“
[Vice Magazine Germany]

Videos zur ersten Singleauskopplung „Wolf Hour“ (VÖ: 02.03.2012):

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a