List/Grid

Soul/R&B Subscribe to Soul/R&B

Kritik | Here I Am von „Kelly Rowland“

Kritik | Here I Am von „Kelly Rowland“

I’m not cocky, I just love myself. Diese Textzeile aus „I’m Dat Chick“ scheint stellvertretend für Kelly Rowlands neuestes Album zu stehen. Das hat sie nämlich simpel „Here I Am“ … Mehr »

Kritik | En mi piel von „Buika“

Kritik | En mi piel von „Buika“

< Best Advice For Getting Your Exboyfriend Back /a>Melancholischer und tiefsinniger geht es fast nicht mehr. Das denkt man wenn man den ersten Tönen des neuen Albums von Buika … Mehr »

Kritik | Take Care von „Drake“

Kritik | Take Care von „Drake“

„Thank Me Later“ war 2010 ein grandioses Album. Zum Bedanken kommt man allerdings gar nicht, denn Drake legt mit „Take Care“ (VÖ: 14.11.) direkt nach. „Headlines“ ist die erste offizielle … Mehr »

Kritik | Talk That Talk von „Rihanna“

Kritik | Talk That Talk von „Rihanna“

Etwas mehr als sechs Jahre ist es her, dass eine junge, schüchtern wirkende Dame in bauchfreiem Top und Baggy-Pants in einem Club um „Pon de Replay“ bat und damit eine … Mehr »

Kritik | Soul 2 von „Seal“

Kritik | Soul 2 von „Seal“

Jährliche verrückte Ehegeständnisse, ausgefallene Halloween-Kostüme – wenn es um seine Frau Heidi Klum geht, scheint Seal niemals die Puste auszugehen. Musikalisch hat er seinen Fans in den letzten Jahren allerdings … Mehr »

Kritik | Nicht so wie früher von „CJ Taylor“

Kritik | Nicht so wie früher von „CJ Taylor“

Smoothie und textreich
Es ist bald da! Am 04.11.2011 erscheint es, das neue Album von C.J.Taylor. Nachdem wir im Laufe des Jahres bereits die Singles „Wunderschön“ und „Ich hab Soul“ für … Mehr »

Kritik | Twenty von „Boyz II Men“

Kritik | Twenty von „Boyz II Men“

Sie waren der Traum vieler schlaflosen Nächte und, wenn man so will, die erste richtige Boygroup überhaupt. Die Rede ist von Boyz II Men und schmachtvollen Hits wie „End Of … Mehr »

Kritik | Timez Are Weird These Days von „Theophilus London“

Kritik | Timez Are Weird These Days von „Theophilus London“

Es sind seltsame Zeiten, in denen wir leben. Das findet auch Theophilus London, ein MC, der in Trinidad geboren und in Brooklyn aufgewachsen ist. Sein erstes (offizielles) Album wurde mit … Mehr »

Kritik | Chasing Clouds von „Sepalot“

Kritik | Chasing Clouds von „Sepalot“

Die Rap-Combo Blumentopf hat in der Hip Hop-Kultur einen festen Stand. Den untermauern etliche Patten in den Top 10 und diverse Auszeichnungen. Seit 2007 widmen sich die Bandmitglieder allerdings auch … Mehr »

Kritik | SuperHeavy von „SuperHeavy“

Kritik | SuperHeavy von „SuperHeavy“

Dave Stewart (ehemalige Eurythmics-Hälfte), Joss Stone (24-jährige Soulqueen), Damian Marley (Legenden-Sohn), Mick Jagger (Rock-Urgestein) und A. R. Rahman (Komponist und 2-facher Oscargewinner) – das ist kein Auszug aus einer prominenten … Mehr »

n/a