List/Grid

Soul/R&B Subscribe to Soul/R&B

Kritik | Kaleidoscope Dream von „Miguel“

Kritik | Kaleidoscope Dream von „Miguel“

Kaleidoskope dürften viele noch aus ihrer Kindheit kennen. Durch die röhrenförmigen Spielzeuge ließen sich bunte Muster und Gebilde bestaunen, die bei einer Drehung oder Bewegung die Formation geändert haben. Durch … Mehr »

Kritik | 2 von „Saint Lu“

Kritik | 2 von „Saint Lu“

Stimmlich gesehen ist sie eine Mischung aus Duffy, Amy Winehouse und Anastica, ansonsten ist Saint Lu aber eine Ausnahmeerscheinung. Besonders hierzulande. Schon mit 13 hat sie eigene Songs komponiert, irgendwo … Mehr »

Kritik | „Our Version Of Events – Live At the Royal Albert Hall“ von „Emeli Sandé“

Kritik | „Our Version Of Events – Live At the Royal Albert Hall“ von „Emeli Sandé“

Plötzlich war sie da und man fragt sich, wie man bislang ohne ihre Musik, ihre Stimme ausgekommen ist: Emeli Sandé. Mit der Single „Read All About It“ hat es die … Mehr »

Kritik | Love Songs von „Destiny’s Child“

Kritik | Love Songs von „Destiny’s Child“

Die Meldung, dass Destiny’s Child sich 2013 mit einer CD zurückmelden, hat vor wenigen Wochen wie eine Bombe eingeschlagen. Schließlich sind die Damen 2006 eigentlich endgültig getrennte Wege gegangen und … Mehr »

Kritik | „Django Unchained“ (OST)

Kritik | „Django Unchained“ (OST)

Am 17. Januar kommt mit „Django Unchained“ der neueste Streich von Quentin Tarantino auf die deutschen Leinwände. Ein Western, in dem Jamie Foxx und Christoph Waltz als Sklave und Kopfgeldjäger … Mehr »

Kritik | Just in time von „Dennis Durant“

Kritik | Just in time von „Dennis Durant“

Im Leben geht nichts über das richtige Timing. Das weiß auch Dennis Durant, ein in Hamburg lebender US-Amerikaner. Deshalb heißt sein neues und inzwischen bereits viertes Album auch „Just in … Mehr »

Kritik | The Collection von „Ciara“

Kritik | The Collection von „Ciara“

Wenn eine Künstlerin bereits in jungen Jahren ein Best-Of Album veröffentlicht, kann das aus verschiedenen Gründen passieren. Bei Ciara ist dieses Album “The Collection“ tatsächlich so etwas wie der Abschluss … Mehr »

Kritik | Devotion von „Jessie Ware“

Kritik | Devotion von „Jessie Ware“

Jessie Ware wurde eigentlich schon gehypt, bevor man auch nur einen ersten Ton von ihr gehört hat. Lauscht man „Devotion“, ihrem ersten Album, wird einem aber direkt klar, warum: Hier … Mehr »

Kritik | R.E.D. von „Ne-Yo“

Kritik | R.E.D. von „Ne-Yo“

Zugegeben, mit seinem letzten Longplayer „Libra Scale“ (2010) hat sich Ne-Yo nicht wirklich einen Gefallen getan. Zu hastig war sein Konzeptalbum arrangiert, zu viel von Ne-Yo selbst ist bei der … Mehr »

Kritik | Ora von „Rita Ora“

Kritik | Ora von „Rita Ora“

Rita Ora – eine Mischung aus Rihanna, Madonna und Beyoncé. Der Shootingstar aus England vereint so manche multiple Persönlichkeit und ist vielleicht gerade deshalb so erfolgreich. Wenn sie einen Raum … Mehr »

n/a