List/Grid

Rap/Hip Hop Subscribe to Rap/Hip Hop

Kritik | Chasing Clouds von „Sepalot“

Kritik | Chasing Clouds von „Sepalot“

Die Rap-Combo Blumentopf hat in der Hip Hop-Kultur einen festen Stand. Den untermauern etliche Patten in den Top 10 und diverse Auszeichnungen. Seit 2007 widmen sich die Bandmitglieder allerdings auch … Mehr »

Kritik | Cole World: The Sideline Story von „J. Cole“

Kritik | Cole World: The Sideline Story von „J. Cole“

Jermaine Lamarr Cole, oder kurz J. Cole, gehört zu den vielen jungen Musik-Talenten, die von Hip Hop Mogul Jay-Z gefördert und mit einem Plattenvertrag bei dessen noch recht jungem Label … Mehr »

Kritik | Playing in the Shadows von „Example“

Kritik | Playing in the Shadows von „Example“

Elliot Gleave ist niemand, der sich versteckt. Er ist jemand, der die guten und schlechten Momente des Lebens zu schätzen weiß. Der Chancen ergreift und Möglichkeiten nutzt. Aber nicht, ohne … Mehr »

Kritik | Tha Carter IV von „Lil‘ Wayne“

Kritik | Tha Carter IV von „Lil‘ Wayne“

Noch keine 30 Jahre auf dem Buckel und dennoch schon 9 Solo-Platten veröffentlicht – Lil‘ Wayne kann auf eine durchaus beeindruckende Karriere zurückblicken. Kommerzieller Durchbruch war sicher „Tha Carter III“ … Mehr »

Kritik | The R.E.D. Album von „Game“

Kritik | The R.E.D. Album von „Game“

Bereits 2009 kündigte der aus Compton, L.A. stammende Rapper Game einen Nachfolger zu „LAX“ an. Nun, 2 Jahre, zahlreiche Singles und Mixtapes später, steht „The R.E.D. Album“ nun endlich in … Mehr »

Kritik | Watch The Throne von „Jay-Z & Kanye West“

Kritik | Watch The Throne von „Jay-Z & Kanye West“

Kanye West und Jay-Z können auf eine erfolgreiche gemeinsame Vergangenheit zurückblicken, ein Kollabo-Album ist dabei jedoch ein Novum. Ursprünglich als EP gelpant, wurde aus „Watch The Throne“ im Endeffekt eine … Mehr »

Kritik | All 6’s And 7’s von „Tech N9ne“

Kritik | All 6’s And 7’s von „Tech N9ne“

Es ist mittlerweile ein alljährliches Ritual geworden, dass Aaron Yates a.k.a. Tech N9ne mindestens eine Platte veröffentlicht – die Collabos-Werke einbezogen. Nachdem sich „K.O.D.“ zumindest in den USA verkauft hat … Mehr »

Kritik | Dragon Slayer von „Pigeon John“

Kritik | Dragon Slayer von „Pigeon John“

Nicht viele Künstler können von sich behaupten, musikalisch durch die gleiche Schule gegangen zu sein wie Snoop Dogg. Einer dieser Künstler ist Pigeon John. Als Rapper und Sänger stieg er … Mehr »

Kritik | Hell: The Sequel (Deluxe Edition) von „Bad Meets Evil“

Kritik | Hell: The Sequel (Deluxe Edition) von „Bad Meets Evil“

Royce da 5’9“ und Eminem – Bad Meets Evil. Was vor über 10 Jahren so vielversprechend begann, wurde durch den Beef zwischen D12 und Royce zerschlagen. Mittlerweile ist das Schnee … Mehr »

Kritik | Pl3dge von „Killer Mike“

Kritik | Pl3dge von „Killer Mike“

Mit „Pl3dge“ veröffentlicht Killer Mike, der sich in den letzten Jahren kurzzeitig in Mike Bigga umbenannte, den dritten und damit finalen Teil der „I Pledge Allegiance To The Grind“-Serie. Kleiner … Mehr »

n/a